Über Uns

Die Idee des Hiphop-Labels «Alli eis» entstand 2013 mit dem Track «Mir sind alli eis» von Ruff. Es war ein Zeichen gegen die ständige Anti-Ausländer-Propaganda.
Heute, also sechs Jahre später, ist aus «Alli eis» eine Familie geworden, die zusammenhält, in der jeder «EinerZ» sich mit seinen Besonderheiten einbringt, vom Texten über das Kreieren neuer Tracks bis zum Produzieren und Herausbringen von Alben und Videos. Es ist eine Plattform, auf der man seinen Gedanken freien Lauf lassen, rebellieren und Wortgefechte austragen kann. Und es macht vor allem viel Spass, etwas zusammen zu machen und auch gemeinsam aufzutreten.
«Alli eis» ist auch dafür gedacht, jungen Leuten Mut zu machen, das zu sagen, was sie denken, und sich nicht alles gefallen zu lassen.