LeXtronom

Biographie

LeXtronom aka LeX (bürgerlich Alexander Minikus) ist ein schweizer Musikproduzent und Audio Tontechniker. Schon in seinen Kindheitsjahren began er mit dem Klavier spielen und besuchte folglich die Musikschule. Er spielte vom 6. Bis zum 16. Lebensjahr klassische Musik, danach Rock und Blues. Erst spät stieg er in den Bereich Hiphop um, für welchen sein Herz schon seit der Kindheit schlug. Im Jahr 2014 began er das Studium an dem SAE Institute als Audio Engineer und schloss dieses erfolgreich 2016 ab.
Im Jahr 2015 besuchte Rapper Limmitt ihn im Studio worauf er und Allieis auf den Geschmack seiner Oldschool, Golden Era 90s Beats kamen.
2016 unterschrieb er sein Vertrag erst bei Basement music.
Später 2018 verliess LeX dieses Label und unterschrieb ein Partner Vertrag als Musikproduzent bei Allieis.

Diskographie

Limmitt & LeXtronom  Schmutzfink – 2019

Rick O – Gedanke – 2019

Rick O – Flugzüg im Buch – 2018

Rick O – Statement – 2018

Philippe Chretien – Starlight – 2018

Shape – Kaffimaschine – 2018

Ruff – Vo nüt zo was (Co. Arbeit) – 2018

JOT & LeXtronom – Phasene – 2018

LeXtronom – LeXtrumentals – 2017

John Dara – Scorrface (Co. Arbeit) – 2016

Allieis – USPG (Co. arbeit) – 2016

Rick O – Brown Sugar – 2016

Rick O – 3000 – 2016

Rick O – Es isch openair – 2016

LeXtronom – Opus 2 – 2016

LeXtronom – Opus 1 – 2016

Rick O – Brown Sugar – 2016

J Who – Geliebte Beat – 2015

Homeboyz – Denäbed im Läbe – 2015

Social Links